Meine Erinnerungen zur Entstehungsgeschichte

«Dein Innenhof ist der Raum ohne Dach, dessen Himmel du dir selbst bist. Worin du erkennen kannst, was du dir zu eröffnen bereit bist.»

Getragen vom Willen einen Ort zu erschaffen für interdisziplinäre und integrative Medizin mit dem Fokus auf menschenzentrierte Betrachtung und Arbeit, gründete ich «Casa Fiore – ein Haus für Heilkunst».
Die Basis besteht für mich aus der Betrachtung der Eigenverantwortung für Tun und Nicht-Tun des Patienten und seiner Therapeuten. Ebenso aus der hingebungsvollen Beziehung zum im Fokus stehenden Lebensthema – durch Patient und Therapeut.