Meine Philosophie und die Ebenen der Behandlungskonzepte

 

«Dein Innenhof ist der Raum ohne Dach, dessen Himmel du dir selbst bist. Worin du erkennen kannst, was du dir zu eröffnen bereit bist.“

Nina Vlajić – Casa Fiore 2020

 

Behandlungskonzepte

Ein Leitgedanke bei meiner Arbeit ist das Prinzip von Ursache und Wirkung. Wann immer von meinen Patienten gewünscht, versuche ich sie auf ihrem Weg hin zu mehr Gesundheit und Vitalität ursachenbezogen zu begleiten.

Diese Art der Arbeit erfordert ein hohes Mass an Vertrauen und Willen von Seiten der Patienten.

Im Arbeitsalltag kann ich letztlich jeden Weg, den unsere Patienten für sich erwählen mitbegleiten. Dank meiner Klarheit in Haltung und Kommunikation sind unsere Patienten befähigt die für sie stimmige Behandlungsform zu finden.

Symbolsprache

Der Granatapfel in meiner Symbolsprache zeigt, dass der innerste Kern auch aussen als grösserer Kreis erkennbar ist. Er zeigt, dass wir verschiedene Kompartimente haben und diese alle miteinander verbunden sind und interagieren – vergleichbar mit den Organen im Körper. Er zeigt die horizontale Verbindung zum Leben um uns herum. Er zeigt die vertikale Verbindung von Leben und Vergehen, von Spiritualität und dem Bezug von körperlicher und körperloser Ebene. Er zeigt mir Harmonie und Fülle. Das Symbol des Granatapfels ist auf allen Seiten präsent und „leitet“ Sie als Menubutton durch die Welt von Casa Fiore.

Philosophische Betrachtung der Heilkunst

Während fünf Jahren wurde ich an der zürcher Universität nach klassisch westlichem Medizinwissen gebildet und geprägt. Als ich 2006 mit der Arbeit als Zahnärztin begann, kam ich erstmals in Berührung mit Patienten, die von ihren Naturärzten erzählten.
Neugierde war in mir fühlbar, ohne dass sich ein konkreter persönlichen Bezug entwickelte.

Die Geburt unseres ersten Kindes wandelte meine Betrachtung. Nach und nach vertieften sich die Kontakte zu Ärzten und Therapeuten, die integrative Medizin anwenden. Meine Skepsis wich und es entstand eine neue Synthese von angewandter Heilkunst.

Dieser Samen fiel auf fruchtbare Erde. Die äusseren Umstände begünstigten sein Einnisten, sein Gedeihen. Die Blume ist erblüht.
Casa Fiore öffnet Freiräume für Betrachtung. Arbeit. Konfrontation. Lebenslust und Lebenskraft. Hingabe. Akzeptanz. Geduld. Gefühlswelten. Krankheit und Genesung, Entstehen und Vergehen.

So wie der Mond um die Erde kreist, folgt Medizin bestimmten Prinzipien. Deshalb sind klare Konzepte wichtig – und gleichzeitig ist jedes Lebewesen einzigartig in seiner Erscheinungsform und deshalb ist diese menschenzentrierte Medizin in meinem Verständnis eine «Individualmedizin».

Medizin als Heilkunst ist in meinen Augen eine der komplexesten Kunstformen.
Beobachtung, Interaktion, Vermutung, therapeutischer Ansatz, Neubetrachtung, Erkennen eines allfälligen Irrtums, abermals folgt die Betrachtung und Anpassung der Therapie.
Diese Schritte fordern ein hohes Mass an Wissen, Können, Intuition, Mut, Klarheit.
Fokus von Patient und Arzt auf eine Kernfrage und die beherzte Suche nach dem Weg.

Dr. med. dent. Nina Vlajić
Zahnärztin und Gründerin von Casa Fiore

Kontakt Praxis für integrative Zahnmedizin und Medizin

 

Dr. med. dent. Nina B.E. Vlajić

Dorf 6, 9053 Teufen

Praxis +41 (0) 71 223 80 90

casa.fiore.verein@gmail.com

Google Maps

(Zufahrt über unteres Hörli. Auf Beschilderung achten!)

Default Image Alt Text

Philosophie & Konzepte

Default Hover Image Alt Text

Philosophie & Konzepte

mehr
Chinesische Medizin

Alle Angebote

Default Hover Image Alt Text

Alle Angebote

mehr
Kinesiologie

Zahnmedizin

Default Hover Image Alt Text

Zahnmedizin

mehr
Biologische Medizin

Ärzte und Therapeuten

Default Hover Image Alt Text

Ärzte und Therapeuten

mehr