Willkommen

Es freut mich, dass Sie Casa Fiore in dieser virtuellen Welt besuchen. Casa Fiore bietet Raum für interdisziplinäre und integrative Medizin.

Als Zahnärztin sehe ich, dass es Aspekte meiner Arbeit gibt, welche sich auf die Mundhöhle beschränken. Es gibt dennoch etliche Verbindungen mit der Ganzheit des Körpers, so dass eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit Spezialisten einen grossen Benefit für unsere Patienten darstellt.

In dieser vernetzten Herangehensweise steht das Wohlergehen der Patienten im Mittelpunkt unserer Betrachtung.

Wo meine Worte enden, beginnt womöglich Ihre Neugier. Gerne begrüsse ich Sie in meiner Praxis.

Mit einem Herzensgruss in Ihren Alltag hinein.

Dr. med. dent. Nina B.E. Vlajić

Zahnärztin und Gründerin von Casa Fiore

Jahresthema 2024
„Alchemie der Liebe“

Wie lebe ich meine Selbstliebe? Bin ich attraktiv? Wie beeinflussen mich Schönheitsideale? Was ist lustvolle Sexualität? Lieben Männer anders als Frauen? Kräfte in der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit: Männer und Frauenrollen?

… und darüber hinaus, wie kann ich in der Liebe Verbindung und Freiheit erleben?

Weshalb geben wir dem Thema Selbstliebe so viel Raum? Was bedeutet Selbstwirksamkeit und Selbstregulation? Wie wirken Körper und Geist im Liebesleben und weshalb ist Liebe so elementar? 

Interdisziplinär und integrativ werden Experten diesen Fragen nachgehen. Aufbauend mit Kleingruppenworkshops, es folgt das Casa Fiore Festival am 31. August und schliesslich unsere Fach-Tagung im September. 

Dieser Themenkreis beeinflusst jeden einzelnen von uns tag täglich. Wir können hier einen wichtigen Beitrag leisten hin zu mehr Lebensfreude und Lebenskraft indem wir die Urkraft in uns allen herauskitzeln.

Vielseitig und inspirierend. Basisarbeit für Gesundheit im Alltag. Präventivmedizin wird GROSS geschrieben.

 

drei Workshops: „Selbstwahrnehmung und Selbstliebe“

13. Januar (Samstag 8h – 17h) interdisziplinärer Workshop zum Thema „Selbstwahrnehmung und Liebe – ICH SAMMLE„.

 

16. März zum Thema – „ICH WACHSE

Es werden zwei Seminare durchgeführt (Frauengruppe und Männergruppe)

8. Juni zum Thema – „ICH BLÜHE“ 

Ziel dieser Workshops ist es die Selbstwahrnehmung zu stärken. Eine Basis zu legen für den Alltag. Mehr Klarheit und Kraft aus sich heraus generieren für das Privatleben, den Arbeitsalltag und körpereigene Selbstregulationsprozesse.

Interesse geweckt?

 

 

Selbstbegegnung nach der IOPT-Theorie von  Prof. Franz Ruppert

23. Dezember Anliegenarbeit in Kleingruppen

19. Januar Anliegenarbeit in Kleingruppen

9. März Anliegenarbeit in Kleingruppen

Casa Fiore Festival 31. August 2024

Es beginnt mit den offenen Türen im Casa Fiore selbst und anschliessend feiern wir das Leben mit Musik, Tanz, Gaumenfreuden, spielenden kleinen und grossen Kindern, Sommerfeuer und allem was das Herz erfreut. Musik vom Feinsten mit dem Appenzeller Echo, Goran Kovačević und den sizilianischen Domo Emigrantes!!! Fulminante Darbietungen aus aller Welt lassen die Augen leuchten und die Herzen lachen.

Kommende Fachtagung „Alchemie der Liebe“ am 21. und 22. September 2024

Interdisziplinär und integrativ werden sich Fachspezialisten äussern zu den Themen Selbstliebe, Sexualität, Schwangerschaft und Geburt. Nebst den Fachvorträgen werden wir auch Workshops anbieten, so dass das Erlernte im Alltag anwendbar wird. Die Tagung richtet sich an Laien, Therapeuten und Ärzte gleichermassen. Alle Eckdaten folgen in Bälde.

Videos der Tagung von 2023

Die Videoaufzeichnungen der Tagung vom März 2023 sind für 50 Sfr. erhältlich (gesamthaft 15 Stunden Theorie und Praxis) Fachpersonen erhalten eine Teilnahmebestätigung und die Weiterbildung ist gemäss EMR Richtlinien anrechenbar.

Bei Interesse: 071 223 80 90

Wir haben ursachenbezogene Fragen zu Magen-Darm-Erkrankungen fachübergreifend beleuchtet und therapeutische Möglichkeiten für Prävention und Förderung der Selbstheilungskräfte aufgezeigt.

Themenbereiche: biologischen Medizin, chinesischen Medizin, Homöopathie, Zahnmedizin, Kinesiologie, Ernährungspsychologie und identitätsorientierte Psychotraumatheorie (IoPT).

Kontakt

Dr. med. dent. Nina B.E. Vlajić, Dorf 6, 9053 Teufen

Telefon 071 223 80 90

Google Maps

(Zufahrt über unteres Hörli. Auf Beschilderung achten!)